Pfannen und Töpfe

Kochgeschirr von Fissler - Premium-Qualität made in Germany

Pütt un Pann – dürfen nicht fehlen, wenn es in der Küche heiß hergehen soll. Töpfe, Pfannen, Bräter, Schnellkochtöpfe, Woks und praktische Küchenhelfer von Fissler – seit 1845 „Made in Germany“.

Bei Elektro Jürgensen in Jübek erhalten Sie Produkte der Marke FISSLER

Seit 1845 dreht sich bei Fissler nicht nur alles um die Verarbeitung und Veredelung von Metall, sondern darum, das Beste zu geben. Fissler gelingt es, die Welt des Kochens immer wieder zu revolutionieren – von den ersten Aluminiumtöpfen für den Elektroherd über den modernen Schnellkochtopf mit mehrstufigem Ventil bis hin zur ersten antihaftbeschichteten Pfanne. Als einer der führenden Hersteller von hochwertigem Kochgeschirr ist Fissler heute weltweit bekannt.

Freu(n)de beim Kochen mit Fissler
Freu(n)de beim Kochen mit Fissler!

Küchenhelfer

Fissler - Der Multischäler
Multischäler

Cleveres Küchenzubehör für jeden Einsatz.

Schälen, reiben, rühren, stampfen – bis das Wunschmenü auf dem Tisch steht, gibt es einiges zu tun. Praktisches Küchenzubehör wie die Serien Fissler black edition und Fissler magic oder fixe Küchenhelfer wie der Fissler finecut sorgen dafür, dass die vielen verschiedenen Aufgaben schnell und sicher von der Hand gehen – und sind nach getaner Arbeit im Nu wieder sauber.

Kurzzeitmesser
Fissler - finecut
finecut
Fissler - Feine Reibe
Feine Reibe
Küchenhelfer "Black Edition"
Fissler- fine proctect Stapelhilfe
fine proctect Stapelhilfe

Kleine Pfannenkunde

Sanft und schonend

Leichtes, schonendes Braten, zum Beispiel von Eierspeisen, Bratkartoffeln, Paniertem oder Fisch, gelingt am besten in einer antihaftversiegelten Pfanne. Durch die spezielle Kunststoffbeschichtung wird das Anhaften von Speisen verhindert.

Schnell und kross

Wenn Sie Speisen schnell und kross anbraten wollen, zum Beispiel Fleisch oder Geflügel, sollten Sie eine Pfanne verwenden, die hoch erhitzt werden kann. Crispy Pfannen aus Edelstahl können sehr hoch erhitzt werden, ohne sich zu verziehen. Sie sind absolut bodenstabil und verteilen die Wärme gleichmäßig.

Pfanne ist nicht gleich Pfanne

Kennen Sie das, wenn der Fisch in der Pfanne kleben bleibt, der Pfannkuchen anhängt oder das Steak einfach nicht gelingen will? Ganz schön ärgerlich. Dabei kann braten so einfach sein. Mit der richtigen Pfanne ist es ganz leicht, perfekte Ergebnisse zu erzielen. Denn genauso wenig wie Fisch gleich Fleisch ist, ist Pfanne gleich Pfanne.

Kleine Topfkunde

Topf ist nicht gleich Topf

Bei der Wahl eines neuen Topfes kommt es zunächst einmal auf Topfkörper, Boden, Deckel und Griffe an.

Der Topfkörper

Ein guter Topf verfügt über eine schwere, robuste Qualität. Optimal ist Qualitäts-Edelstahl, der an der Bezeichnung 18/10 (18% Chrom, 10% Nickel, 72% Stahl) zu erkennen ist.  Er ist rostfrei, besonders pflegeleicht, hygienisch und spülmaschinengeeignet. Konische Topfkörperformen ermöglichen Platz sparendes Ineinanderstapeln (z. B. die Fissler-Serie solea®). Bei guten Töpfen sind Boden und Seitenwände fest und ohne Hohlräume miteinander verbunden. Im Inneren sollte der Übergang vom Topfboden zu den Seitenwänden abgerundet sein, so dass Kochlöffel oder Rührbesen überall hingelangen.

Der Boden

Fissler - Bodenstempel Qualitätsböden bestehen aus Edelstahl und enthalten einen rundum eingeschlossenen Aluminiumkern. Das Aluminium dient als wichtiger Wärmeleiter, es sollte nicht freiliegen, da es sich in der Spülmaschine dauerhaft auswäscht und dadurch weiße Flecken am Boden entstehen. Dicke Böden mit Aluminiumkern sorgen für eine optimale Wärmeaufnahme, -verteilung und Wärmespeicherung. Der Topfboden muss nach dem Erhitzen auf dem Kochfeld immer plan aufliegen – das spart Energie und Zeit beim Kochen.

Unbedingt auf die Herdarteignung achten, denn nicht jeder Topf ist beispielsweise induktionsgeeignet.

Der Deckel

Dicht schließende Deckel halten Wärme und Flüssigkeit im Topf. Das bewahrt Aromen und spart Energie. Glasdeckel bieten die Möglichkeit, die Speisen im Auge zu behalten. Es gibt auch Deckel, die konkav, d.h. nach innen gewölbt sind, so dass der aufsteigende Dampf gezielt zurück in den Topf tropft und das Gargut noch geschmackvoller und saftiger wird (Zum Beispiel bei der original profi collection® von Fissler). 

Fissler -Topfserie PARIS Die Griffe

Bei den Griffen können Sie meist zwischen Edelstahl und Kunststoff wählen. Wichtig ist, dass die Griffe fest mit dem Topfkörper verbunden sind, beim Kochen gut in der Hand liegen und nicht heiß werden. Edelstahlgriffe sind spülmaschinen- und backofenfest.

Kunststoffgriffe sind aufgrund der hohen Temperaturen zur Verwendung im Backofen nicht geeignet (bis max. 80°C). Die Reinigung in der Spülmaschine ist möglich, jedoch können mit der Zeit die Farben ausbleichen. Daher sollte man Töpfe mit Kunststoffgriffen nur ab und zu und nicht dauerhaft in die Spülmaschine geben.

Praktische Ausstattungs-Extras

Stimmen die Basiselemente wie Boden, Griffe und Deckel, so gibt es bei den unterschiedlichen Topfserien weitere Extras, die das Kochen noch leichter machen:

Integrierte Deckelablagen machen es möglich, den Deckel am Topfrand oder Topfgriff einzustecken. Beim Umrühren und Würzen bleiben so die Hände frei, das ablaufende Kondenswasser tropft in den Topf und der Herd bleibt sauber (Zum Beispiel die Serien solea® und intensa® von Fissler).
Praktische Abgießfunktion: Manche Töpfe haben eine integrierte Abgießfunktion, die bei aufliegendem Deckel das Abgießen ermöglicht. Damit erübrigt sich umständliches Hantieren mit Geschirrtuch, Topflappen oder Sieb.

Ein breiter Schüttrand sorgt für kleckerfreies und zielsicheres Aus- und Umgießen. Herd und Arbeitsplatte bleiben sauber. Mit einer Mess-Skala an der Topfinnenseite können Flüssigkeiten bequem dosiert werden. Ein zusätzlicher Abwasch von Messbechern erübrigt sich.

Der Schnellkochtopf

Zeitgemäße Küche leicht gemacht

Fissler - Schnellkochtopf "Vitavit" Edition

Für Genießer gibt es gleich drei gute Gründe, den vita® Schnellkochtopf zum Dauergast auf ihrem Herd zu machen: Gesund. Schnell. Lecker.

Durch die einzigartigen Funktionen des Multitalents gelingen die raffiniertesten Rezepte im Handumdrehen. So wird aus der Frage „Was koche ich heute?“ ein abwechslungsreiches Erlebnis.

Genießen Sie besonders intensiv schmeckende Gerichte, bei denen die Aromen der Zutaten fast vollständig bewahrt bleiben.

Die Vorteile des Schnellkochtopfs auf einen Blick

  • Zeit sparen: Bis zu 70% der üblichen Garzeit lässt sich beim Kochen mit den vita® Schnellkochtöpfen einsparen
  • Strom sparen: Um 20 bis 50% reduziert sich der Energieverbrauch durch den Einsatz eines vita® Schnellkochtopfs
  • Vitamingehalt steigern: Bis zu 213% erreicht der Provitamin A-Gehalt im Gemüse nach dem Druckdampfgaren – eine Verdoppelung dank der vita® Schnellkochtöpfe
  • Nährstoffe erhalten: Nahezu 100% der Mineralstoffe bleiben nach dem Druckdampfgaren im Gemüse erhalten
  • Sicherheit auskosten: In Schnellkochtöpfen von Fissler steckt jede Menge raffinierte Technik, die neben der praktischen Funktion eine kinderleichte und sichere Handhabung garantiert
  • Vielfalt ermöglichen: Dank passender Einsätze und verschiedener Garstufen können vielfältige Gerichte im Schnellkochtopf zubereitet werden
  • Aromen bewahren: Lebensmittel mit neutralem Geschmack entfalten und behalten ihr köstliches Aroma
  • Kräfte schonen: Das Etagenkochen, bei dem verschiedene Menükomponenten durch Einsätze im Schnellkochtopf übereinander garen, spart zusätzliches Kochgeschirr und hat auf Dauer nach regelmäßiger Benutzung auch einen finanziellen Vorteil

Texte/Bilder: © FISSLER

Kontakt

Elektro Jürgensen
Große Straße 82
24855 Jübek

Tel.: 04625-7426
info@elektro-juergensen.com

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag:

08:00 -12:00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
14:00 -18:00 Uhr